Zubehör

 
 

Zubehör für die Nagelmodellage kann man grob in zwei Bereiche einteilen: die Werkzeuge und Hilfsmittel, die zur Anfertigung einer Modellage notwendig sind und die Nailart, die man verwenden kann.

Vor dem ersten Beginn der Nagelmodellage decken Sie sich mit den richtigen Werkzeugen und Materialien ein. Im Handel sind oft komplette Starter-Sets erhältlich, die sämtliche Notwendigkeiten vorweisen. Diese Sets beinhalten u. a.

UV-Gele Sie härten unter UV-Licht aus. Diese Gele sind sehr lichtempfindlich. Öffnen Sie diese Tiegelchen niemals im Freien oder in lichtdurchfluteten Räumen. Bewahren Sie die Behälter der UV-Gele niemals unmittelbar in der Nähe des Härtungsgerätes, wenn es eingeschaltet ist. In professionellen Nagelstudios werden oft Kaltlichtleuchten verwendet. Diese Leuchten strahlen ein Licht aus, welches diese UV-Gele nicht aushärten lässt. Generell gilt: Kühle und dunkle Orte für die Aufbewahrung wählen, da dieses Material sich bei Hitze und Wärme ausdehnt. Die meist gekauften Starter-Sets beinhalten ein Grundiergel, ein Aufbaugel, für die schönen weißen Spitzen der Fingernägel ein Frenchgel und für einen brillanten Abschluss ein Versiegelungsgel, welches die Nägel besonders zum Glänzen bringt.

Gel-Pinsel Mit diesen Pinseln arbeiten Sie auf den vorbereiteten Nägeln, es werden die verschiedenen Gels aufgetragen.

Feilen Es gibt gerade und gebogene Feilen. Sie werden aus europäischem Spezialpapier hergestellt und in unterschiedlichen Körnungen angeboten. So wird ein gleichbleibender Abrieb garantiert. Die Feilen sind natürlich abwaschbar und leicht zu desinfizieren. Einer mehrmaligen Benutzung dieser Profi-Feilen steht nichts im Wege.

Buffer Ein Buffer ist ein weißer, viereckiger Schleifblock. Der Buffer hat eine sehr sehr feine Körnung, eine viel feinere Körnung als Ihre Feilen. Diesen Buffer benötigen Sie zum perfekten Aufrauen Ihres natürlichen Fingernagels.

Rosenholzstäbchen Diese Stäbchen benötigen Sie, um eventuelle Reste der Gele sauber zu entfernen.

Cleaner Diesen Reiniger benutzen Sie, um die Dispersionsschicht sauber zu entfernen.

Zelletten Zelletten sind auch als Zellstoff-Tupfer bekannt. Diese werden zum Desinfizieren und Entfernen der Schwitzschicht benötigt.

Lichthärtungsgerät Wählen Sie bei diesem Gerät ein TÜV-geprüftes Gerät. Sie erkennen es an der Plakette „TÜV“, denn Sicherheit geht immer vor. Die Bodenplatte sollte austauschbar sein.

Haben Sie sich ein Starter-Set für Ihre erste Nagelmodellage zugelegt, kann die Verschönerung der Nägel beginnen.