Gelnägel

 
 

Die Auswahl an Gelen ist in diesem Bereich der Modellage genauso groß, wie die Auswahl an Naildesign. Es gibt für alle Probleme und Wünsche das passende Gel. Ein Naturnagelgel ist wird z.B. extra für die natürliche Verstärkung von Naturnägeln entwickelt und lässt sich meist sehr dünn verarbeiten. Spezielle Allergikergele werden bei Kunden UV Gelverwendet, die bei den normalen Gelen zu Hautausschlägen neigen. Es gibt Gele, die eine sehr starke Haftungseigenschaft besitzen. Diese werden häufig bei Kunden verwendet, bei denen die normalen Gele z.B. wegen der Einnahme von Medikamenten nicht genug am Naturnagel haften. Auch die Frenchgele gibt es in den verschiedensten Varianten und Farben. Von dickflüssigen Gelen, die auf dem Nagel richtig modelliert werden müssen, bis hin zu dünnflüssigen Gelen, die fast wie ein Nagellack zu verarbeiten sind, gibt es alles.

Die Nagelstudios arbeiten meistens mit einer speziellen Firma zusammen und stellen ihre Gele aus deren Sortiment zusammen. Will man sich seine Nägel selbst zuhause modellieren, dann helfen meistens nur das Austesten und die Erfahrung von anderen Nageldesignern, die sie im Netz mitteilen.